Blog

Freelancer Plattformen

Der Wechsel vom Status eines Angestellten zu einem Freelancer ist für viele gewissermaßen ein Traum. Von zu Hause aus arbeiten und frei entscheiden zu können, wie viel und an welchen Projekten man arbeiten möchte –

Vor- und Nachteile als Freelancer

Die Zahl der Menschen, die als Freelancer tätig sind, steigt kontinuierlich an. Typischerweise arbeiten Berufstätige, deren jeweiliger Beruf zu den sogenannten Katalogberufen gehört, freiberuflich – also Ärzte, Steuerberater, Anwälte, usw. Jedoch interessieren sich immer mehr Architekten,

Effizientes Arbeiten

EFFIZIENTER ARBEITEN: SO STELLEN SIE ES RICHTIG AN Jeder, der beruflich tätig ist, wünscht sich einen stressfreien und reibungslos ablaufenden Arbeitstag – ohne, dass dabei die Qualität der erbrachten Ergebnisse leidet. Ergo stellt eine effiziente Arbeitsweise

Krankenversicherung für Freiberufler

Als Freiberufler sieht man sich mit einigen Fragen konfrontiert, die gewöhnliche Angestellte eher kaum beschäftigen. Eine dieser Fragen ist, welche Krankenversicherung man als Freiberufler wählen soll. Besonders, da Freiberufler nun nicht mehr von der Pflicht zur

Kleinunternehmen gründen

WIE MAN EIN KLEINUNTERNEHMEN GRÜNDEN KANN Der Wunsch, sein eigenes Kleinunternehmen zu gründen, schwebt einigen vor Augen. Jedoch stellen sich einem viele Fragen hinsichtlich dieses Vorhabens – obgleich die Gründung selbst ziemlich unkompliziert ist. Nichtsdestotrotz ist

Arbeitslosenversicherung – für Freelancer & Selbständige

Grundsätzlich ist es einem Freelancer und ebenso jeglichen weiteren Selbstständigen nicht möglich, sich in der Gesetzlichen Arbeitslosenversicherung („GAV“) gegen Arbeitslosigkeit versichern zu lassen. Ein jeder Freelancer und Selbstständiger ist jedoch dazu verpflichtet, die von ihm

Steuererklärung Freiberufler

Steuererklärung als Freiberufler – alles, was Sie wissen müssen So wie in anderen Teilbereichen der Tätigkeit, müssen sich Freiberufler auch bei der Steuerklärung einige Dinge vor Augen halten. Als Freiberufler kann man von einigen steuerlichen Vorteilen

Scheinselbständigkeit Freiberufler

SCHEINSELBSTSTÄNDIGKEIT: WAS MUSS MAN DARÜBER WISSEN? Der Begriff der Scheinselbstständigkeit löst bei Freiberuflern, die besonders für einen Kunden arbeiten, aber auch bei ihren Auftraggebern, ein mulmiges Gefühl aus. Die Auftraggeber sind insbesondere daran interessiert, diesem Begriff so

Kunde zahlt Rechnung nicht

WAS KANN MAN ALS FREIBERUFLER TUN, WENN DER KUNDE SEINE RECHNUNG NICHT BEZAHLT? Etwas, dass jeder Unternehmer vermeiden möchte, ist, dass der Kunde seine Rechnung nicht begleicht. Im Falle, dass die Zahlung der Rechnung ausbleibt,

Nebenberuflich Freiberufler

Nebenberuflich Freiberufler werden: Was zu beachten ist Viele spielen mit dem Gedanken, Freelancer zu werden, da sie gerne die Unabhängigkeit und Flexibilität der Freelancer in ihrem Beruf hätten. Generell spricht eine Vielzahl an Gründen dafür, die

Freiberufler oder Gewerbetreibender ?

Wann wählt man Freiberufler und wann das Gewerbe ? Als Selbstständiger hat man einige Freiheiten, die man genießen kann, aber auch einige wichtige Entscheidungen zu treffen. Eine dieser Entscheidungen zu Beginn ist die Entscheidung, ob man

Rechnungsvorlage für Freelancer

Zu dem beruflichen Alltag eines Freelancers gehört auch die Erstellung von Rechnungen. Hier sind Vorlagen eine willkommene Möglichkeit, diesen Prozess bequemer und effizienter zu gestalten. Im Folgenden wird auf den Aufbau einer korrekten Faktura eingegangen,

Freelancer Steuern

Auf dem Weg, sich als Freelancer zu etablieren, sind einige Dinge zu beachten. Zu besagten Dingen zählen auch die abzuführenden Steuern. Auch hinsichtlich der Steuern ist einiges bei Freelancern anders als bei gewöhnlichen Festangestellten. Im Folgenden

Freelancer Stundensatz

Als Freelancer steht man vor der überaus wichtigen Frage, welchen Stundensatz man verlangen kann und was im Bezug auf die eigenen Qualifikationen gezahlt werden soll. Bei Stundensätzen handelt es sich um sehr unbeständige Aspekte, da sie

Freelancer Rechnung

Um eine freiberufliche Tätigkeit anzumelden, muss man die Anmeldung direkt beim Finanzamt erledigen und kann das Gewerbeamt einfach überspringen.

Weitere Einträge